Vorbericht Bieberau

Zwei Wochen nach dem Heimerfolg gegen den Tabellenführer aus Hanau, wartet nun 14 Tage später der neue Tabellenführer, der einen Punkt mehr aufweisen kann als die U23 des HCE auf Platz zwei.
Bieberau-Modau heißt die Mannschaft, die bis dato erst drei Minuspunkte gesammelt hat, aber mit Erlangen und Hanau in den letzten Spielen der Hinrunde sicherlich kein einfaches Programm mehr hat.
Eine Woche Spielpause durften sich die Spieler von Tobias Wannenmacher gönnen, bevor ihnen die letzten zwei Spiele der Hinrunde und das straffe Programm bis Weihnachten bevorsteht.
Für Erlangen heißt es nun den Schwung aus den beiden letzten Spielen trotz der Pause mitzunehmen und gegen Bieberau wieder einen packenden Kampf in einer hoffentlich genauso gut gefüllten Karl-Heinz-Hiersemannhalle zu liefern.
Die Schwere der Aufgabe am kommenden Samstag zeigt nicht nur die aktuelle Tabellenführung unserer Gegner, sondern auch die Qualität auf der Platte.
Mehr Zeit durch die Spielpause als sonst für die Einstellung auf diese Aufgabe kann sich Trainer Wannemacher aber sicher sein, auch wenn er den Spielern in der ersten Woche einige freie Tage gönnte.
Auch ihr könnt wieder in die Karl-Heinz-Hiersemannhalle über Reservix oder die Abendkasse kommen!
Nach oben