Damen des HC Erlangen holen ihre ersten zwei Auswärtspunkte in der dritten Liga!

Am vergangenen Samstag startete die Auswärtsfahrt der Damen nach Heiningen bereits um 15 Uhr.

Zu Beginn der Partie schaffte es keine der beiden Mannschaften sich klar abzusetzen und demnach lieferten sich beide Akteure ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte schafften es die Erlangerinnen sich noch vor der Halbzeit mit 2 Toren absetzen zu können.

 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kämpften sich die Gastgeber nochmal an einen Spielstand von 15:15 heran. Jedoch konnten sich die Erlangerinnen durch eine stabile und aggressive Abwehr in den nächsten 8 Minuten mit einem 8:0-Lauf klar absetzen (15:23). Den stark herausgespielten Vorsprung ließen sich die Erlangerinnen im weiteren Verlauf des Spiels nichtmehr nehmen und gewannen das Spiel mit 18:31 und nahmen damit wichtige Punkte im Abstiegskampf mit!

 

Nach oben