HC Erlangen kämpft um den Einzug in die Meisterrunde der weiblichen A-Jugendbundesliga

21.10.2021|Allgemein|

Ein Sieg am Sonntag (15:30 Uhr) vor heimischer Kulisse gegen Favorit Tus Metzingen ist Pflicht um die Sensation perfekt zu machen.

Nach dem klaren Sieg gegen JSG Mundenheim ist nun noch alles möglich in Gruppe 6 der weiblichen Jugendbundesliga. Die Erlanger Mädels können mit einem 4 Tore Sieg den Einzug in die Meisterrunde der besten 16 Teams aus eigener Kraft schaffen. Gleichzeitig wäre dies auch die Qualifikation zur Jugendbundesliga für die nächste Saison. Der Gegner aus Metzingen wird zwar als Favorit angesehen, aber das junge Erlanger Team hat nun schon mehrfach bewiesen an einem guten Tag jeden Gegner schlagen zu können.

In der Karl-Heinz-Hirsemann Halle wird hoffentlich vor großer Kulisse ein spannendes Duell erwartet. Erlangen wird bis auf Nationalspielerin Lisa Fuchs, die wegen einer Knieverletzung aus dem Länderspiel gegen Frankreich sich noch in der Reha befindet in Bestbesetzung antreten können. Wer nicht live vor Ort ist kann das Spiel im Live Stream https://hc-erlangen-ev.de/saison/livestream/
verfolgen.

Trainerteam Thomas Fuchs / Ulli Kardos sind mit den Vorbereitungen zum Spiel sehr zufrieden “Unser großes Saisonziel ist die Qualifikation zur Jugendbundesliga im nächsten Jahr. Wir haben nun die einmalige Möglichkeit dies mit einem Sieg bereits frühzeitig klar zu machen. Metzingen ist sehr gut besetzt und wesentlich erfahrener als wir, aber wir haben in der Jugendbundesliga bereits gezeigt, dass wir auf Augenhöhe mitspielen können. Wir sind in der Lage 60 Minuten volles Tempo zu gehen und hoffen, das es am Ende reicht.“

Nächste Begegnung A-Jugendbundesliga:
So 24.10.2021 15:30 Uhr HC Erlangen : TuS Metzingen

 

Termine Jugendbundesliga:
1. Vorrunde JBLH wA Sa 02.10.2021 16:00 Uhr SG Kappelwindeck/Steinbach : HC Erlangen 34:31
2. Vorrunde JBLH wA So 10.10.2021 15:30 Uhr HC Erlangen : JSG Mundenheim/Rheingönheim 30:24
3. Vorrunde JBLH wA So 24.10.2021 15:30 Uhr HC Erlangen : TuS Metzingen

Nach oben