Derbysieger! U23 schlägt Coburg

15.10.2021|Allgemein, Männer U23|

Die U23 des HCE fuhr am Sonntag in der HUK Coburg Arena zwei Punkte gegen den Rivalen aus Coburg ein.
Am Ende stand ein deutliches und verdientes 16:32 auf der Anzeigetafel. Von Beginn an zeigten die Erlanger, wer die Punkte heute mit nach Hause nehmen wird. Schnell setzte man sich mit einigen Toren ab und ging nach einer zwischenzeitlichen neuen Tore Führung in der 25 Minute am Ende der ersten Halbzeit mit einem komfortablen 7:14 in die Pause.
Auch nach der Halbzeit zeigte sich kein anders Bild. Die Schützlinge von Tobias Wannenmacher waren sehr gut auf die Aufgabe im Derby eingestellt und leisteten sich auch wenige Fehler. Tor um Tor konnten sich die Erlanger weiter absetzen, auch weil man in der Abwehr mit Torwart Janis Boieck dahinter sehr gut stand. Mit Stefan Banik mussten die Erlangen dann aber einen Ausfall beklagen. Nach einem Schlag auf den Kopf und einem Cut in der Stirn, musste er im Krankenhaus erstmal wieder zusammengenäht werden.
Mit dem 16:32 warten die Coburger weiterhin auf die ersten Punkte, während sich unsere Erlanger auf Platz 3 vorgeschoben haben. Abgesehen von den Punktverlusten gegen Bayreuth, stehen die HCEler ohne Verlustpunkte da und freuen sich am nächsten Samstag auf eine sicherlich harte Aufgabe gegen Rodgau-Niderroden.

Nach oben