Saisonauftakt unserer U23 gegen Gelnhausen

02.09.2021|Allgemein, Männer U23|

Nach einer langen und kräftezehrenden Vorbereitung startet die U23 des HC Erlangen am
4.9. in die lang ersehnte Saison. Mit Gelnhausen wartet im ersten Spiel allerdings gleich ein
Gegner auf hohem Niveau: „Gelnhausen ist sicherlich eine gute, spielstarke Mannschaft, die
oft genug durch ihre gute Jugendarbeit talentierte Spieler in die erste Mannschaft gebracht
hat“, so Trainer Tobias Wannenmacher.
Die Vorfreude auf dieses erste Spiel – nach dem dritten Platz im Ligapokal – überwiegt
natürlich. Neben dem bereits laufenden Dauerkartenverkauf startet am Mittwoch auch der
Verkauf der Einzeltickets für das Spiel am Samstag über die Plattform Reservix.
Die Spieler und Fans freuen sich, dass durch die 3G-Regel die lange leer gebliebene KarlHeinz-Hiersemannhalle endlich wieder gefüllt werden kann: „Ein Spiel vor Zuschauern ist
natürlich nochmal etwas ganz anderes, als es das zum Beispiel in der Pokalrunde war, wo wir
in leeren Hallen spielen mussten und die Stimmung dementsprechend einfach eine andere
war.“, so Johannes Bayer, der Abwehrchef des Teams.
Der Saisonstart der Gelnhausener verlief im letzten Jahr mit 0:6 bis zum Abbruch der Saison
allerdings nicht so gut, im Pokal zeigte unser erster Gegner mit Siegen in Saarlouis, einem
Punktgewinn gegen Kirchzell und einem Sieg zuhause gegen einen der Liga-Favoriten mit
Rodgau Nieder-Roden, was diese Mannschaft leisten kann.
„Das erste Saisonspiel ist immer etwas Besonderes, da man nach der Vorbereitung zum
ersten Mal eine Gradmessung hat, auf welchem Niveau man sich befindet. Umso wichtiger
wird es sein, gut in die Saison zu starten und aus dem ersten Spiel Punkte mitzunehmen“,
zeigte sich Jo Bayer mit einem klaren Ziel.
Anpfiff ist um 19 Uhr, nach dem Saisonauftakt unserer Damen, wie gewohnt in der KarlHeinz-Hiersemannhalle, in der sich unsere Jungs über jeden Zuschauer, der für eine gute
Stimmung in der Halle sorgt, freuen.

Hier der Link zum Kartenverkauf für Samstag:
https://ticketshop-hcerlangenev.reservix.de/events

Nach oben