Derbyniederlage für mA

mA: TV Großwallstadt- Nachbericht

Nach der leider sehr deutlichen Niederlage zuhause gegen den 1.Vfl Potsdam im ersten Spiel der Pokalrunde der A-Jugendbundesliga Staffel Ost, ging es am vergangenen Samstag nach einer zweistündigen Anreise auswärts gegen den einzigen bayerischen Rivalen Großwallstadt ran. Es war Derbytime. Die Heimmannschaft war in der Vorrunde auf dem achten Platz gelandet.
Das letzte Aufeinandertreffen vor 1 Monat zwischen dem A-Team und dem TVG konnte die A-Jugend mit 28:31 leider nicht für sich entscheiden.
Das Spiel am Wochenende begann recht ausgeglichen, auf beiden Seiten bestimmten die Angriffsreihen das Geschehen. Mit dem Halbzeitstand von 17:14 für Großwallstadt ging es in die Kabine.
Nach der Pause kamen die Erlanger noch mal richtig nah ran, konnten den 22:22 Ausgleichstreffer aber leider nicht im Tor versenken .
Schlussendlich zogen die TVG Jungs mit schnellen Tempotoren und einigen unkonzentrierten Abschlüssen der Erlanger davon und gewannen mit 35:29 das Derby.
Die A-Jugend ist erst im Januar wieder gefordert. Für die Mannschaft gilt nun, die Winterpause zu nutzen und dann im neuen Jahr zu zeigen, was man wirklich kann.
Euer A-Team

Nach oben