Weibliche B-Jugend siegt gegen Topfavorit Puschendorf

22.10.2019|Allgemein, Jugend|

wB: SV Puschendorf- Nachbericht

Der Erlanger Bundesligatrainer Adalsteinn Eyjolfsson staunte nicht schlecht. Er sah einen starken Auftritt der weiblichen B-Jugend gegen den Topfavoriten Puschendorf in der Bayernliga. Mit einer Energieleistung zeigten die Mädchen von Trainer Thomas Fuchs, das mit ihnen in der Saison zu rechnen ist. Dabei konnte der Trainer gar nicht anwesend sein und musste das Geschehen während seiner B-Lizenz Prüfung aus der Ferne verfolgen. Für ihn coachte Johanna Weigel aus der Damenmannschaft das Team.

Die Abwehr stand von Beginn an sehr sicher und dahinter brachte Torhüterin Jacqueline  Latteyer mit tollen Paraden den Gegner zur Verzweiflung. So war schnell mit einem 7:1 Vorsprung der Grundstein für den späteren Sieg gelegt. Auch in der zweiten Halbzeit fanden die Gegner einfach kein Mittel gegen die mit Herz kämpfenden Erlangerinnen. So war es am Ende ein verdienter 23:20 Sieg und Platz 2 in der Tabelle. Bemerkenswert, denn alle Spieler auf dem Feld sind noch junger Jahrgang und können auch noch im nächsten Jahr für die B-Jugend auflaufen.

 

Am 26.10.2019 geht es nun zum TV Eibach und man kann gespannt sein, wie sich der C-Jugend Bayernligameister aus dem Vorjahr dort präsentiert

 

Tabelle Ergebnisse Bayernliga:

https://bhv-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/groupPage?championship=BHV+2019%2F20&group=246490

Eure wB

 

Nach oben