Qualifikation zur A-Jugendbundesliga

Nach der Saison ist mal wieder vor der Quali

Die U19 des HC Erlangen hat eine lange kräftezehrende Saison hinter sich, doch an Pause nicht zu denken. Der von Johannes Heufelder neu formierte A-Jugendkader bereitet sich bereits seit 2 Wochen intensiv auf die bevorstehende Qualifikation zur A-Jugendbundesliga vor. “Durch den angepassten Modus ist die Aufgabe nicht leichter geworden, doch wir gehen diese mit vollem Einsatz an!“

Starten wird die U19 des HCE dabei am 18.05. in Allach zur ersten Runde, mit dabei die fränkischen Konkurrenten aus Coburg und Rimpar, dazu der Gastgeber aus Allach. Derbys sind also garantiert, wenn der älteste Nachwuchs der Erlanger um das Ticket zur Jugendbundesliga antritt.

Bericht: Johannes Heufelder

Nach oben