Vorentscheidung um den Aufstieg in die Landesliga

21.02.2019|Allgemein|

U21 – ESV Regensburg

Am kommenden Sonntag empfängt die U21 des HC Erlangen den ESV Regensburg zum alles entscheidenden Spitzenspiel in der Bezirksoberliga Ostbayern. Im Hinspiel konnte sich die U21 nach unglücklichem 7 Tore Rückstand noch ein Unentschieden erkämpfen. Das ist bisher der einzige Punktverlust der Regensburger. Die U21 leistete sich zum Saisonauftakt eine Niederlage in Altdorf, somit steht man selbst bei drei Minuspunkten. Die Mannschaft, die am Sonntag gewinnt wird mit großer Wahrscheinlichkeit die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Landesliga erreichen, denn bisher hat sich kein Team als stark genug erwiesen einen der beiden Titelanwärter noch zu besiegen. Die U21 freut sich über jede Unterstützung, denn die Regensburger werden mit ihren Anhängern per Bus anreisen.

Nach oben