Trotz Verletzungspech in der Tabellenspitze – Spielbericht der weiblichen C-Jugend gegen SV München Laim

15.11.2018|Allgemein|

SV München Laim vs HC Erlangen (22 : 33)

Am Sonntag den 11.11.2018 fand das Auswärtsspiel zwischen dem SV München Laim und uns statt.

Nach einer zwei stündigen Autofahrt mit einer kleinen Essenspause ging es um 14:30 Uhr los.

Lisa eröffnete das Spiel bereits in der 34 Sekunde mit dem ersten Tor. Vorallem in der ersten Viertelstunde war es ein spannendes, ausgeglichenes Spiel. Trotzdem hatten wir die Gegner immer  im Griff, was man auch am Zwischenstand im ersten time-out der Gegnermannschaft in einem 6:9 sehen konnte. Bis zur Halbzeit konnten wir unsere Führung auf ein 10:15 weiter ausbauen. In der zweiten Hälfte ging es genauso gut weiter und das Spiel endete schließlich mit einem 22:33 für uns.

Dieses gute Ergebnis verdanken wir vorallem unserer guten Abwehr, die trotz vieler verletzter Spielerinnen immer gut stand, und natürlich unserer hervorragenden Ersatztorhüterin Merle, die ihr erstes Spiel im Tor spielte.

Dadurch konnten wir  unsere Führung zu einem Punktestand von 10:0 in der Tabelle der Bayernliga verbessern.

 

Bogatz Merle, Fuchs Lisa (12), Lorz Hannah (13), Sauer Laura (1), Öztürk Irem, Pillipp Charlotte (2), Fritz Laura, Knöll Frieda (1), Seidel Anna-Maria, Gümüs Esma (4), Becker Sophia

 

Ein Bericht von Antje Knöll.

Nach oben