Dank sehr guter Schiedsrichterleistung ein Faires Spiel – Spielbericht der weiblichen C-Jugend

25.09.2018|Allgemein|

Die Weiblich C-Jugend gewinnt erstes Auswärtsspiel

Souverän starten die Mädels in die neue Saison. Bereits nach 7 Minuten lagen die HaSpo-Mädels aus Bayreuth 0 zu 5 zurück. Der Zug zum Tor blieb über die gesamte Spielzeit erhalten. Das wurde zur Halbzeit mit einem Spielstand von 4 zu 13 belohnt. Weiter ging es in die zweite Halbzeit mit einer sehr guten Abwehr und einer lobenswerten Einstellung: die Mädels wollten den Sieg. Der war ihnen dann auch nicht mehr zu nehmen: Spielstand 14 zu 30.

Dank einer sehr guten Schiedsrichterleistung erfreute sich Publikum gemeinsam an einem spannenden und fairen Spiel. Am kommenden Sonntag steht das Heimspiel in der KHHH gegen den HCD Gröbenzell auf dem Programm.

Mara, Lisa (6), Merle (4), Laura S. (1), Esma (4), Irem (2), Hannah (5), Charlotte, Laura F., Frieda (2), Anna, Ina (2), Lea-Sophie (4), Jacqueline

Ein Bericht von Jacqueline Latteyer

Nach oben