U23 des HC Erlangen baut Auswärtssiegesserie auch in TV Gelnhausen weiter aus

U23,3. Liga Ost
Datum: 08.03.2018 - Von: JH

Volles Haus, tolle Stimmung und Abstiegskampf erwartete die Jungs der U23 in Gelnhausen, schon beim Einlaufen machten die Zuschauer klar, dass die Halle zu einem Hexenkessel werden konnte. Die Partie begann ausgeglichen, beide Mannschaften taten sich im Angriff schwer, die meisten Tore fielen aus der zweiten Welle oder aus der schnellen Mitte. Beim Stand von 8:7 in der 22. Minute nahm Tobias Wannenmacher eine Auszeit und die zeigte Wirkung. Die Erlanger starteten einen 0:4 Lauf und konnten sich zwei Minuten vor Halbzeit auf drei Tore absetzen. Mit 9:12 ging es in die Halbzeit.
Während der Halbzeit mahnte Tobias Wannenmacher seine Spieler, weiterhin konzentriert weiterzuspielen und die Gelnhausener und damit auch die Halle nochmal rankommen zu lassen.
Nach 5 Minuten jedoch war der Vorsprung nur noch auf ein Tor geschrumpft, sofort antworten die Gäste und gingen wieder mit 12:15 in Führung. Egal was die Hausherren probierten, sie kamen nicht mehr näher ran. Mit dem 21:25 durch Felix Müller in der 27. Minute war das Spiel entschieden, auch wenn die Hausherren in der letzten Minute noch zwei Tore erzielen konnten.
Helmut Hofmann zum Spiel: „ Es war das erwartete harte Spiel gegen einen abstiegsbedrohten Gegner, aber wir haben wiedermal vor Allem durch unsere Abwehr das Spiel bestimmt. Im Angriff haben wir uns nicht leicht getan, auch weil wir ohne Linkshänder im Rückraum spielen mussten.“

 

http://liveticker.sis-handball.org/game/show/001518418000000000000000000000000022171


Newsletter

Veranstaltungen, Ankündi-gungen und vieles mehr!
Immer gut informiert.

Hauptsponsor:
HC-Börse
Praktikumsstellen bei KDE Transport GmbH, Frauenaurach

KDE bietet Schülern gerne die Möglichkeit, ihr Schulpraktikum zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an info@kde-kurier.de.

weiterlesen