U23 des HC Erlangen gewinnt souverän gegen die HSG Hanau

U23,3. Liga Ost
Datum: 18.04.2018 - Von: JH

Das Spiel begann ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnten sich absetzen. Vor Allem die Abwehrreihen standen gut, die Gäste spielten eine 5-1 Deckung, während die U23 zu Beginn ihre kompakte 6-0 Deckung stellte. In der 13. Minute erzielten die Hanauer ihre letzte Führung zum 3:4 durch Jannik Ruppert, ab diesem Zeitpunkt übernahmen die Hausherren das Kommando. Beim Stand von 6:4 sah sich der Gästetrainer gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Diese zeigte Wirkung, die Gäste konnten wenig später zum 7:7 ausgleichen. Bis zur 25. Minute blieb es eine enge Partie, bis die Erlanger einen 3:0 Lauf bis zur Halbzeit starteten und mit einem 4 Tore Vorsprung in die Pause gingen.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit hielt die U23 den Vorsprung, vor Allem Michael Haßferter brachte die Gegner nicht nur aus dem Feld zur Verzweiflung, sondern hielt drei Siebenmeter in Folge. Im Angriff überzeugte Ferdinand Neuss, der auf Rückraum Mitte die Fäden zog. In der 40. Minute nahm Tobias Wannenmacher beim Stand von 19:15 ein Timeout. In der Folge bauten die Hausherren ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Marwin Wunder traf 10 Minuten später zur 27:20 Führung, das die Vorentscheidung markierte. Die restliche Spielzeit wurde konzentriert zu Ende gespielt und beim Abpfiff stand ein solider 32:26 Sieg für die U23 auf der Anzeigetafel.
Helmut Hofmann: „ Wir haben heute eine sehr konzentrierte Leistung gezeigt. Die Hanauer stehen nicht zu Unrecht auf Platz 5 der Tabelle, aber wir haben uns heute kaum Schwächephasen erlaubt und sowohl unsere 6-0 Deckung, als auch unsere 5-1 Deckung hat heute gut funktioniert.“

U23: Walzik, Haßferter (TW); Poser, Hayn, Bayer (1), Walz (1), Müller (2), Wagner (2), Neuß (3), Wenzel (3), Gräsl (4), Schletterer (5), Halota (5/2), Wunder (6)


Newsletter

Veranstaltungen, Ankündi-gungen und vieles mehr!
Immer gut informiert.

Hauptsponsor:
HC-Börse
Praktikumsstellen bei KDE Transport GmbH, Frauenaurach

KDE bietet Schülern gerne die Möglichkeit, ihr Schulpraktikum zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an info@kde-kurier.de.

weiterlesen