HC Erlangen erhält Jugendzertifikat 2017

Jugend
Datum: 11.01.2017 - Von: DS

Erfreuliche Mitteilung aus der Zentrale der Handball-Bundesliga in Köln an diesem Nachmittag:     Der HC Erlangen hat das Jugendzertifikat 2017 erhalten. Kriterien, die vom Lizenzierungsausschuss zur Erteilung des Jugendzertifikates, auch in einem Vor-Ort-Termin im Dezember 2016, gefordert und überprüft werden, hat der HC Erlangen in allen Punkten erfüllt. Dazu zählen, unter anderem, eine entsprechende Anzahl an qualifizierten Trainern, altersgerechter Trainingsumfang, Teilnahme an der höchsten Spielklasse im Landesverband und eine Kooperation mit einer weiterführenden Schule, die Top-Talenten zusätzliche Trainingseinheiten während der Schulzeit anbietet. Die Erteilung des Jugendzertifikates unterstreicht die Arbeit des HC Erlangen, eigene Talente auszubilden und schrittweise an den Bundesligakader heranzuführen. Wichtiger Bestandteil als Schnittstelle zwischen Jugendmannschaften und Bundesligamannschaft ist dabei die U23, die als Tabellenführer der Bayernliga an das Tor zur 3. Liga klopft. „Mit der Erteilung des Jugendzertifikates 2017 sind wir für unseren eingeschlagenen Weg bestätigt worden. Die Umstrukturierung im Nachwuchsbereich und die engere Zusammenarbeit mit der Bundesligamannschaft tragen somit ihre ersten Früchte und sind zugleich Motivation unsere Anstrengungen noch weiter zu intensivieren, um die Qualität der Arbeit im Nachwuchs langfristig sichern,“ so Geschäftsführer Daniel Stumpf im Anschluss an die gute Nachricht aus Köln.

 

 

Weiterführende Informationen zum Jugendzertifikat sind hier zu finden:

http://www.dkb-handball-bundesliga.de/de/n/news/intern/2016-17/novum-beim-jugendzertifikat/

 


Newsletter

Veranstaltungen, Ankündi-gungen und vieles mehr!
Immer gut informiert.

Hauptsponsor:
HC-Börse
Praktikumsstellen bei KDE Transport GmbH, Frauenaurach

KDE bietet Schülern gerne die Möglichkeit, ihr Schulpraktikum zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an info@kde-kurier.de.

weiterlesen