Die weibliche C-Jugend reiht sich in die Liste der Bayernliga-Mannschaften ein

Qualifikation,Bayernliga
Datum: 07.06.2017 - Von: TF

Es war heiß, aufregend und erfolgreich. Als einzige Mannschaft aus Bayerns Norden trat der HC Erlangen die zweite Runde der Bayernliga Qualifikation in Allach an. Zu Beginn des ersten Spiels steckte den Mädels die lange Fahrt in den Knochen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gegen den TSV EBE Forst United fanden die Mädels ihren Rhythmus und konnten das erste Spiel klar mit 20:14 für sich verbuchen.
Beim nächsten Spiel ging es gegen die Hausherrinnen aus Allach. Diesmal erwischte der HC Erlangen den besseren Start und führte fast das gesamte Spiel. Sich wirklich abzusetzen gelang den Spielerinnen jedoch nicht. Richtig spannend wurden die letzten 15 Sekunden. Es stand unentschieden und der Ball war bei Erlangen. Ein von den Allachern begangenes Foul wurde als Vorteil ausgelegt und dies obwohl der anschließende Pass nicht ankam. Nur noch wenige Sekunden auf der Uhr. Allach rannte den Gegenstoß, Gewurschtel vor dem Tor, Wurf, Schlusssirene und Torpfiff. Das Tor wurde gezählt und das Spiel ging verloren.
Das dritte und letzte Spiel des HC ging gegen HCD Gröbenzell. Nun machten sich die schwüle Luft, das frühe Aufstehen und die zwei vorhergehenden Spiele bemerkbar. Nach einem intensiv geführten Spiel trennten sich die Mannschaften unentschieden mit 14:14.
Jetzt kam es auf das letzte Spiel an. Bei einem Unentschieden hätte der HC den ersten Platz. Bei einem Sieg – egal welcher Mannschaft – musste der 2te Platz und damit der Einzug in die Bayerliga per 7-Meter-Werfen ausgespielt werden. So kam es dann auch. Allach gewann und wir mussten gehen Gröbenzell antreten. Die Spannung auf den Rängen und bei den Spielerinnen ging analog den Temperaturen in den oberen Bereich des Ertragbaren.
Schlussendlich hatten unsere Mädels die stärkeren Nerven und entschieden, nach drei Fehlwürfen der Gegner, das 7-Meter schießen für sich. Den nun einsetzenden Jubel auf dem Spielfeld und der Tribüne kann sich jeder Leser selbst vorstellen.
BAYERNLIGA!
Anschließend ging es zurück nach Erlangen um sich dort bei einem gemeinsamen Eis für die Strapazen des Tages zu belohnen.


Newsletter

Veranstaltungen, Ankündi-gungen und vieles mehr!
Immer gut informiert.

Hauptsponsor:
KDE
HC-Börse
Praktikumsstellen bei KDE Transport GmbH, Frauenaurach

KDE bietet Schülern gerne die Möglichkeit, ihr Schulpraktikum zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an info@kde-kurier.de.

weiterlesen