Die männliche A-Jugend des HC Erlangen gewinnt das zweite Heimspiel souverän gegen den HSG/VFR Eintracht Wiesbaden mit 32:24.

mA,Jugendbundesliga
Datum: 29.09.2017 - Von: AK

Der Beginn der Partie gestaltete sich noch recht holprig für die Hausherren und so dominierten die Gäste die ersten 10 Minuten bis zum 3:6.

Doch der HCE behielt die Ruhe, agierte zunehmend aus einer sicheren Abwehr heraus und erspielte sich die ersten schönen Chancen, die zu Toren führten, wodurch über den 6:6 Ausgleich die erste Führung zum 8:7 in der 17. Minute erzielt wurde.

Mit zunehmender Spieldauer steigerten sich die Jungs weiter und boten so ein schönes, zeitweise sehr schnelles Spiel. Zur Halbzeit konnte ein kleiner Vorsprung von 14:11 durch die Erlanger heraus gearbeitet werden.

Und wie bereits beim Heimauftakt kam der HCE auch dieses mal selbstbewusst aus der Kabine und diktierten nun fortan das Geschehen auf dem Parkett, mit intelligenten Spielzügen, schnell ausgeführten mustergültigen Angriffen und konsequenter erster Welle.
So wurde der Vorsprung über ein 18:14 in der 37. Minute weiter zum 24:18 in der 44. Minute ausgebaut.
Der Gegner aus Wiesbaden warf nochmals alles in die Waagschale, aber auch die doppelte Manndeckung gegen Jonas Poser und Lukas Sauter konnte heute den HCE-Zug nicht stoppen.

Letztendlich konnten sich der HC-Nachwuchs durch den deutlichen Sieg, mit dem 32:24 Endstand, die ersten Punkte verdient sichern und liegt somit derzeit auf Platz 7 der aktuellen Tabelle der JBLH Ost. Eine überzeugende Vorstellung, aus der man viel Vertrauen für die kommenden Wochen gewinnen kann.

Am Samstag, den 30.09., reist die männliche A-Jugend zum TV Hüttenberg und kämpft im zweiten Auswärtsspiel um weitere Punkte.

UND: Am Sonntag, den 8.10., geht es weiter in der Karl-Heinz-Hiersemann Halle!
HC Erlangen - TVG Junioren Akademie in der JBLH! Das erste Bayernderby steht an! Um 13 Uhr ist Anpfiff.


Es spielten: Philippe Golla und Anton Käppner im Tor, Christian Froschauer (2), Philipp v. Alvensleben (1), Jonas Poser (8), Colm Thiel, Jacob Kühle (1), Lorenz Maidl (4), Thomas Wilke (4), Lukas Sauter (7), Steffen Banik (5), Sebastian von der Burg, Christian Schäfer

Bildquelle: Harald Sippel


Newsletter

Veranstaltungen, Ankündi-gungen und vieles mehr!
Immer gut informiert.

Hauptsponsor:
KDE
HC-Börse
Praktikumsstellen bei KDE Transport GmbH, Frauenaurach

KDE bietet Schülern gerne die Möglichkeit, ihr Schulpraktikum zu absolvieren. Bei Interesse senden Sie bitte eine Mail an info@kde-kurier.de.

weiterlesen